Dienstag, 20. April 2021
Notruf: 112
 

Hilfeleistung > [VUP] Person eingeklemmt nach Verkehrsunfall

Stichwort VU mit Person
Einsatzort L121 Hangard Richtung Fürth
Datum 03.12.2018
Alarmierungszeit 10:25 Uhr
Alarmierungsart Meldeempfänger / Sirene
eingesetzte Kräfte

LB Hangard
LB Münchwies
LB Wiebelskirchen
Rettungsdienst
    Polizei

      Einsatzbericht

      Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte aus dem Löschbezirk Hangard hatte der Rettungsdienst die verletzte Fahrzeugführerin bereits aus dem Fahrzeug befreit und erstversorgt. Zusammen mit den kurz später eingetroffenen Kollegen aus dem Löschbezirk Wiebelskirchen wurde der Brandschutz sichergestellt, die Fahrzeugbatterie abgeklemmt und diverse Äste mit einer Motorkettensäge entfernt.


      Wir verwenden Cookies
      Um unsere Webseite optimal gestalten und darstellen zu können, verwenden wir Cookies. Damit wir unser Internetangebot und die Benutzerfreundlichkeit fortlaufend verbessern können, nutzen wir Matomo zur Analyse und Statistik. Ihre Daten werden dabei anonymisiert und nicht an Dritte weitergegeben.

      Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, wodurch nur die Grundfunktionen der Webseite erhalten bleiben. Einzelne Funktionen stehen dann jedoch nicht oder nicht in gewohnter Form zur Verfügung.