Montag, 01. Juni 2020
Notruf: 112
 

Falschalarm > [B3] Ausgelöster Heimrauchmelder

Stichwort Brand 3
Einsatzort Hangard, Höcherbergstraße
Datum 12.05.2020
Alarmierungszeit 15:22 Uhr
Alarmierungsart Meldeempfänger
eingesetzte Kräfte

LB Neunkirchen-Innenstadt
LB Hangard
LB Münchwies
Rettungsdienst
    Polizei

      Einsatzbericht

      Ein ausgelöster Heimrauchmelder in der Höcherbergstraße in Hangard hat am Dienstagmittag die Feuerwehr Neunkirchen auf den Plan gerufen.

      Über die Drehleiter der Innenstadtwache konnte der ausgelöste Rauchmelder im ersten Obergeschoss lokalisiert und ein Brandereignis ausgeschlossen werden. Zusammen mit dem kurze Zeit später eingetroffenen Eigentümer wurde das Gebäude begangen und der Melder zurückgestellt.

      Die Feuerwehr war mit sechs Einsatzfahrzeugen aus den Löschbezirken Neunkirchen-Innenstadt, Hangard und Münchwies rund 40 Minuten im Einsatz. Ebenfalls im Einsatz war der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen und ein Kommando der Polizei Saarland.


      Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.